Kenntnis- & Grundkurs zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach StrlSchV (28 Std.)

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse für das Anwendungsgebiet der Röntgendiagnostik (hier: 4 Std. Theorie) und der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte/Ärztinnen für die Anwendungsgebiete Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin und / oder Strahlentherapie nach § 47 StrlSchV (24 Std.)

Der Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte nach StrlSchV ist durch das Strahlenschutzgesetz und die Strahlenschutzverordnung vom 29.11.2018 sowie die Richtlinie “Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin und Zahnmedizin vom 22.12.2005” geregelt.

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kenntnis- und Grundkurses kann die Teilnahme am Spezialkurs Röntgendiagnostik erfolgen. Dies ist Voraussetzung für die Erlangung der Fachkunde auf dem Anwendungsgebiet der Röntgendiagnostik.
Zielgruppe
- Ärzte/Ärztinnen

Termine
Datum Uhrzeit Ort
6/23/2021 09:00 - 18:00 Uhr Raum 12
6/24/2021 09:00 - 18:00 Uhr Raum 12
6/25/2021 09:00 - 16:00 Uhr Raum 12
Ort
Akademie der Kreiskliniken Reutlingen, Daimlerstr. 23, 72793 Pfullingen
Kursleitung
Dozent/in der Firma GQmed
Kosten
430,- €
Die Teilnahme ist für Mitarbeiter/innen der Kreiskliniken Reutlingen GmbH mit genehmigtem Fortbildungsantrag kostenfrei.
Zertifizierung/Abschluss
Dieser Kurs wird von der Landesärztekammer Baden-Württemberg zertifiziert.
Hinweis
Bei dem geplanten Kurs in Pfullingen wird der theoretische Teil des Kenntniskurses vermittelt. Die praktische Unterweisung erfolgt am eigenen Arbeitsplatz im jeweiligen Anwendungsgebiet durch einen Arzt mit der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz, unter dessen Aufsicht der / die Kursteilnehmer / in bei der Anwendung steht oder durch eine von diesem beauftragte Person, die die erforderliche Fachkunde im Strahlenschutz besitzt (z. B. MTRA).