Bobath Pflege-Grundkurs

Das Bobath-Konzept setzt eine potenzialorientierte und problemlösende Herangehensweise an Befundaufnahme und Behandlung von Patienten mit erworbener Hirnschädigung voraus.
In diesem Kurs wird den Teilnehmern vermittelt, dass jede pflegerische Handlung, individuell angepasst und adäquat unterstützt nach den Prinzipien der therapeutisch aktivierenden Pflege zur bestmöglichen Verbesserung der Lebensqualität des Patienten dient.
Durch die Verknüpfung der theoretischen Inhalte und der Arbeit mit dem Patienten sollen ganzheitliche Sicht und Verantwortungsgefühl gefördert werden.
Zielgruppe
MitarbeiterInnen der Neurophase B, der Altersmedizin sowie der Neurologie
Inhalte
Termine:

Teil 1: 21. - 24.07.2021
Teil 2: 03. - 06.11.2021
Zwischen dem ersten und zweiten Kursteil muss eine dokumentierte Praxisarbeit (Video- oder Fotodokumentation der Arbeit mit dem Patienten) geleistet werden.
Kursleitung
Harry Wolpert
Pflegeinstuktor Bobath mit BIKA® und IBITA® Anerkennung
Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Zertifizierung/Abschluss
Zertifikat der BIKA® e.V, welches die Einhaltung der Kursrichtlinien und die
Anerkennung durch die BIKA® e.V / VeBID e.V. bescheinigt.
Hinweis
Diese Fortbildung für Mitarbeiter der Kreiskliniken Reutlingen GmbH mit genehmigten Fortbidungsantrag kostenfrei